PERSONAL HEALTH COACHING

Eine angeschlagene Gesundheit kann sehr einschränkend erlebt werden. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, unterstützt Personal Health Coaching durch eine aktive und individuell abgestimmte Gesundheitsförderung. Ich begleite in folgenden Bereichen:

  • Stressregulation/ Burnout / Erschöpfungszustand
  • Folgen von chronischem Stress wie:
    Schlafstörungen, Energiemangel, Gefässkrankheiten, Entzündungsprozesse, Störungen des Immunsystems
  • Depressiven Verstimmungen
  • Umgang mit Ängsten
  • Autonomie im Alter
  • Chronische Krankheiten / chronischer Schmerz
  • Übergewicht, Gewichtsmanagement
  • Ernährung, Essverhalten
  • Bluthochdruck, Herzkreislauferkrankungen
neue Gewohnheiten allmählich wachsen lassen und sie mit Liebe und Sorgfalt pflegen

Das Personal Health Coaching soll Sie befähigen, einen für Sie nachhaltig gesünderen Lebensstil zu entwickeln und Ihr Verhalten dementsprechend zu steuern. Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung stehen im Fokus und sind auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Wir analysieren und reflektieren Schwierigkeiten und Blockaden, die auf dem Weg auftauchen und Sie erhalten geeignete Methoden, diese anzugehen. Dabei legen wir den Schwerpunkt auf einen achtsamen Umgang mit sich selber.

Das Personal Health Coaching ist ortsunabhängig. Es findet in der Regel telefonisch oder per VideoCall statt. Termine vor Ort biete ich in Umiken an.
Zwischen den Gesprächsterminen erhalten Sie zusätzlich personalisierte Unterstützung mit einer CoachingApp.

Das Coaching basiert auf wissenschaftlich anerkannten Verhaltensänderungstechniken und wurde an der Universität Basel entwickelt und getestet.

Meine Grundsätze im Gesundheitscoaching

  • individuell, ressourcenorientiert, nachhaltig.
  • Auf Ihre aktuelle Lebenssituation abgestimmt, arbeiten wir lösungsorientiert an Ihren persönlichen Zielen.
  • Ernährung, Bewegung und Stressregulation als gesundheitsfördernde Ressourcen erkennen und nutzen.
  • Wissen zu diesen Ressourcen vermitteln und gesundes Verhalten anstreben.
  • Förderung der Selbstsorge und Wege finden, sie im Alltag nachhaltig zu integrieren.

Angebot und Preise

Ich bin nicht im Erfahrungsmedizinischen Register (EMR) registriert, somit ist eine Kostenbeteiligung einer Krankenkasse unwahrscheinlich. Mehr dazu unter FAQ / Krankenkassen.
10% des vollen Betrags gehen an eine gemeinnützige Organisation nach Wahl (Humanitär, Tier- oder Umweltschutz).
Falls Sie Schwierigkeiten haben, sich ein Coaching zu leisten, nehmen Sie bitte Kontakt auf, damit wir individuell eine Lösung finden.